Skip to content

Bibel-Café

Im Bibel-Café wollen wir bei einer Tasse Kaffee oder Tee gemeinsam in der Bibel lesen und uns darüber austauschen.

Dabei geht es nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um drei einfache Fragen, die uns helfen sollen, den Text besser zu verstehen:

Der Austausch über persönliche Fragen zu den Texten und Alltagssituationen aus unserem Leben kommt dabei ebenfalls nicht zu kurz.
Dadurch lernen wir einander besser kennen und können uns gegenseitig helfen, im Glauben und Leben vorwärts zu kommen:

  • Was lernen wir in diesem Text über den dreieinigen Gott (Vater, Sohn, Heiliger Geist)?
  • Was erfahren wir über den Menschen und seine Natur?
  • Wozu werden wir ganz praktisch herausgefordert, was können wir im Alltag praktisch umsetzen?

Eingeladen ist jeder, der lesen kann, also auch Kinder ab der 2. Klasse. Dadurch wollen wir auch den Austausch zwischen den Generationen fördern und gleichzeitig verhindern, dass es zu theoretisch wird. Gott fordert uns dazu auf, wieder wie die Kindern IHM zu vertrauen, also dürfen wir Erwachsenen von den Kindern lernen und die Kinder bekommen von uns Erwachsenen Unterstützung, das Gottes Wort kennen und lieben zu lernen.

Wir treffen uns jeden Donnerstag von 16:00 bis 17:30 Uhr im Gemeindehaus. Wir lesen in der Übersetzung von „NeÜ – bibel.heute“ von Karl-Heinz Vanheiden, da diese leicht verständlich und trotzdem sehr genau ist. Bibeln sind in der Gemeinde vorhanden, eigene dürfen aber gerne mitgebracht werden. Menschen mit einer anderen Muttersprache werden gebeten, sich eine Bibel in ihrer Muttersprache mitzubringen, damit sie besser verstehen, worum es geht.

Ansprechpartner:

  • Godwin und Birgit Bötefür
    Mobil: 0 15 16 – 4 83 67 75
    Festnetz: 03 82 31 – 8 32 52
    bibo2706(at)gmail.com